A k t u e l l

 

 Ein herzliches Grüß Gott unseren Besuchern der Internetseite

Stiftung-Haigstkirche

 

 

jkkkk

 

 

 

   

 

 

 

 

Testamentarisches Vermächtnis

Es muss nicht heute die Überweisung eines Beitrags als Zustifterin oder Zustifter sein. Auch in Form eines Vermächtnisses in Ihrem Testament können Sie die »Stiftung Haigstkirche« bedenken und so zu einem späteren Zeitpunkt Gutes tun und zum Erhalt der Haigstkirche beitragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Ich habe einen Traum, ...

 

... dass die Haigstkirche auch für künftige     

    Generationen noch ein Ort der Begegnung, 

    der Kultur und der Spiritualität bleibt.

 

... dass auch morgen noch neben Gottes-

    diensten, Taufen und Trauungen in dieser

    Kirche Konzerte, Familienfeste, Aus-

    stellungen und interessante Vorträge 

    stattfinden können.

 

... dass die Kirche als einzig öffentlicher Raum
    auf dem Haigst die Nachbarschaft in der
    Großstadt bestärkt - auf dass die Kirche im
    Dorf bleibe.
                               (Pfr. Tilman Gerstner)